Aktuelles

CAA Wiesbaden - 10.11.2016

CAA sponsert die ICC Konferenz – Internationales Schiedsverfahren in Lateinamerika

CAA sponsert die anstehende 14. ICC Konferenz – Internationale Handelsschiedsverfahren in Lateinamerika, die vom 13.-15. November 2016 in Miami stattfindet. Die jährliche ICC Konferenz ist ein wichtiges Forum für das Verständnis von Handelsschiedsverfahren in Lateinamerika. Es werden über 500 internationale Teilnehmer erwartet, darunter Anwaltskanzleien, Schiedsrichter, Mediatoren, Justitiare und Fachleute für internationale Schiedsgerichtbarkeit in Lateinamerika.
Unter den Schwerpunkten, die von den Rednern thematisiert werden, findet sich die Diskussion um die sich wandelnde politische Landschaft in Lateinamerika und ihre Auswirkungen für die Handelsschiedsgerichtsbarkeit. In parallel stattfindenden Veranstaltungen werden die Teilnehmer wichtige Themen diskutieren zu können, wie zum Beispiel die Quantifizierung von Schäden (Entgangene Erträge vs. Produktivitätsverlust) und Mediationsmöglichkeiten in Schiedsverfahren.

Zur News-Übersicht