Aktuelles

CAA Wiesbaden - 02.10.2017

CAA nimmt an Runden Tisch der Hochschule für Architekten (COAM) in Madrid teil

Viktor Warkentin, Geschäftsführer der CAA GmbH in Deutschland, hat am Runden Tisch über Risiken bei architektonischen Projekten und Contract Management am 25. September 2017 teilgenommen. Die Runde wurde von Javier García Figueroa (Orfisa) moderiert. Es wurden auch die neuen Kurse im Bereich Projektmanagement von Studienleiter Fernando Valderrama vorgestellt.

Die Teilnehmer unterstrichen die Bedeutung der professionellen Reaktion auf politische und rechtliche Risiken; auf das Risiko von Veränderung; auf Risiken, die mit Menschen, Contracting und der Qualität verbunden sind; sowie auf operationelle Risiken. Für Architekten und andere Projektmitarbeiter ist es sehr wichtig sich nicht nur auf die altbekannten Risiken der Nichteinhaltung von Terminen und Kosten zu konzentrieren, damit ein Mehrwert für den Kunden und das Projekt geschaffen wird.

Experten aus verschiedenen Unternehmen mit unterschiedlichen Profilen trugen Standpunkte aus verschiedenen Perspektiven bei:

  • Alcibíades López Cerón, Geschäftsführer Europa, FCC Construcción
  • Alba Briones, Senior Associate, Hogan Lovells
  • Viktor Warkentin, Geschäftsführer, CAA GmbH
  • Alfredo Yáñez, Abteilungsleiter Contract Management, Duro Felguera
CAA nimmt an Runden Tisch der Hochschule für Architekten (COAM) in Madrid teil

Zur News-Übersicht