Aktuelles

CAA Chile - 23.10.2019

CAA nimmt am II. Internationalen Kongress für Baurecht teil

Unsere Kollegen Rodrigo Hernández Riqueleme (CAA Chile) und Enrique Abiega (CAA Iberia) haben am II. Internationalen Kongress für Baurecht (II Congreso Internacional de Derecho de la Construcción) teilgenommen. Der Kongress wurde von der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universidad de los Andes und der Sociedad Chilena de Derecho de la Construcción (SCHDC) organisiert und fand am 16. und 17. Oktober 2019 in Santiago de Chile statt.

Der Kongress befasst sich mit den praktischen Problemen des Baurechts, insbesondere mit der Lösungsfindung für spezifische Probleme die in den verschiedenen Phasen von großen Bauprojekten entstehen können. Die diesjährigen Themen der Konferenz, wie z.B. Contract Management, Beilegung von Streitigkeiten oder Erarbeitung von Unabhängigen Expertengutachten für Schiedgereichtsverfahren gehören zählen zu CAAs Expertise.

Neben dem Austausch mit internationalen Fachleuten für Baurecht, hat unser Kollege Enrique Abiega im Rahmen des Panels über Methodologien bei der Erarbeitung von technischen Expertengutachten eine Präsentation gehalten wie man im Fall einer E.o.T. indirekte und allgemeine Kosten einfordern kann.

CAA nimmt am II. Internationalen Kongress für Baurecht teil

CAA beim II. Internationalen Kongress für Baurecht

CAA nimmt am II. Internationalen Kongress für Baurecht teil

Enrique Abiega beim II. Internationalen Kongress für Baurecht

Zur News-Übersicht